Patch #52

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Hawkeye wrote:



      Meine Meinung ist einfach, es geht irgendwie in die falsche Richtung...
      Der Reiz geht so doch verloren, finde Ich. Tycoon sollte der sein, der genau sowas auf die Reihe bekommen hat. Der gelesen hat was zu tun ist. Ich geh im realen Leben auch nicht erst um 06:00 Uhr ins Bett weil Ich um 12:00 Uhr arbeiten muss oder in meiner 1 Std Pause wieder schlafen. Auch an der Tankstelle habe Ich nicht nur eine Zapfsäule. Wir wollten Realismus und nun wird er wieder Schritt für Schritt entfernt, weil einige User nicht lesen was für tolle Texte hier mal verfasst wurden.
      Das Problem was Octandor hat, das Ihm vermutlich die neuen Spieler zu schnell wieder abspringen, da es augenscheinlich zu kompliziert ist hier zu Spielen. Es gibt sehr viele Spieler die nicht über 1-2 Plätze kommen. Und da sollte man herausfinden warum?

      Wenn man es einmal verstanden hat, ist das Tanken ja auch nicht so schwer gewesen!
      Vieleicht sollte man das mit der autom. Spritauswahl nur auf die Level 0 Fahrzeuge begrenzen. Wer sich ein Level 4 PKW kaufen kann, der ist auch lange genug dabei um dann auch an der Tanke seinen passenden Sprit auszusuchen ;)
    • New

      Erstmal danke für die zwei neunen Geschäfte. Langsam füllt sich der Markt das find ich gut!

      Muss aber auch sagen das ich es etwas traurig findest das man nicht mehr drauf achten muss was man tankt! Gerade so ne Kleinigkeiten machen manchmal viel aus wie ich finde. Vielleicht könnte man es ja wieder zurück nehmen und dafür ein quest ein bauen. Das neue Spieler zum tanken hingeführt werden. So weiß man das man drauf achten muss und wer dann den Fehler macht hat selber schuld!

      Die neue Oberfläche des tankens find ich toll!

      Lg Privado
    • New

      So oder so gehen dann die Spieler, den anderen ist es zu kompliziert und den anderen zu langweilig. Aber alles „idioten sicher“ zu machen kann da doch nicht die Lösung sein. Demnächst sehen wir noch, welcher Kirmesplatz angefahren werden sollte, weil er den meisten Profit bringt. Dann kann sich ja auch keiner mehr beschweren Platz XY ist zu schlecht, man verdiene nichts.
    • New

      Shakur23 wrote:

      Hawkeye wrote:

      Toller Patch aber bald müssen wir wohl auf gar nichts mehr achten und nur stur einen Schichtplan und Tourplan erstellen. Die Mitarbeiter machen alles nun alleine, Tanken geht quasi alleine. Nichts mehr wo wir aufpassen müssen ...
      Das ist auch meine Befürchtung, das man wieder zu wenig zu tun hat mit der Zukunft, alleine nur mehr Betriebe besitzen reicht da nicht, der Transport und das tanken gehörte nunmal dazu für mich, und das man aufpassen muss was man tankt.Ers
      Vorhab ein schöner Patch. Die neuen Geschäfte gefallen mir sehr gut :)

      Ich kann mich allerdings meinen Vorrednern anschließen das Update beim tanken ist für mich eine 50:50 Sache. Positiv ist das es deutlich weniger Zeit benötigt seinen Fuhrpark durchzutanken. Aber ich fand das Auswählen der Kraftstoffart, der wechselnde Benzinpreis oder auch die Warteschlange vor eine Tankstelle sehr realistisch und vermisse das einwenig.

      Das Tanken wurde dadurch jetzt recht Monoton was mir nicht so wirklich gefällt. Vielleicht könnte man ja den Spielern am Anfang beim Tanken eine Art Schutz bieten und die Strafe mit dem kaputten Motor bei falscher Betankung für die ersten 2 Plätze oder 2 Betankungen deaktivieren und nur einen deutlichen Hinweis geben das bei falscher Betankung der Motor kaputt geht. Könnte ja so ne mini Story darum bauen das Werner der Tankwart gerade noch rechtzeitigt den User entdeckt hat und so verhindern konnte das er sein Fahrzeug betankt oder so :D
    • New

      Das Patch ansich Klasse,

      ich hatte gestern die Schichten eingeteilt für heute.

      Habe heute den ganzen Tag gearbeitet und heute abend Null einnahmen in der Kasse zumindest nach dem Patch.

      Da die Schichteinteilung bei allen drei Geschäften weg ist.

      Das ist natürlich nicht so schön wenn man das Wetter sieht und heute Sonntag ist war der Tag der Patch einführung

      nicht ganz so schön.
    • New

      Hawkeye wrote:

      Shakur23 wrote:

      Hawkeye wrote:

      Toller Patch aber bald müssen wir wohl auf gar nichts mehr achten und nur stur einen Schichtplan und Tourplan erstellen. Die Mitarbeiter machen alles nun alleine, Tanken geht quasi alleine. Nichts mehr wo wir aufpassen müssen ...
      Das ist auch meine Befürchtung, das man wieder zu wenig zu tun hat mit der Zukunft, alleine nur mehr Betriebe besitzen reicht da nicht, der Transport und das tanken gehörte nunmal dazu für mich, und das man aufpassen muss was man tankt.
      Genau, man musste aufpassen und nachdenken im Spiel. Es war nicht so monoton. So wandert man wieder nur stur durch bis zum „Endlevel“. Für mich ist das nun irgendwie ein „Kindermodus“, wo keinerlei Fehler mehr passieren können und man wie in KirmesTycoon nun wieder beim Sturen Geld verdienen ist. Bloß keinen einzigen Taler verlieren und Bloß keine Mitarbeiter mehr die unter 80% Hunger und Co haben. Ich muss morgens nicht mehr ins Spiel, da die Mitarbeiter ja nun immer perfekt gefüttert und ausgeschlafen sind. In jeder Pause essen oder schlafen, Ich muss nur noch alle drei Tage mal fürs Schichten einstellen kommen und Tanken ist ja nun auch Idioten sicher.
      Meine Meinung ist einfach, es geht irgendwie in die falsche Richtung...
      Der Reiz geht so doch verloren, finde Ich. Tycoon sollte der sein, der genau sowas auf die Reihe bekommen hat. Der gelesen hat was zu tun ist. Ich geh im realen Leben auch nicht erst um 06:00 Uhr ins Bett weil Ich um 12:00 Uhr arbeiten muss oder in meiner 1 Std Pause wieder schlafen. Auch an der Tankstelle habe Ich nicht nur eine Zapfsäule. Wir wollten Realismus und nun wird er wieder Schritt für Schritt entfernt, weil einige User nicht lesen was für tolle Texte hier mal verfasst wurden.
      Du sprichst mir aus der Seele Danke, ich finde auch man hätte es anders lösen können, und nicht gleich alles das es zu einfach wird ich möchte kein spiel haben wo alles monoton ist und ich wenig zu tun habe, das hat mich auch bei KT gestört, und ich fande die richtung wo FT grad hingeht ist Def Flasche weg :whistling: ich hoffe das man das Tanken irgendwann wieder geändert wird das man aufpassen muss und das man eben wartezeit hat weil einige Fahrzeuge vor dir sind, wir wollen mehr zutun haben im spiel wie wollen das es nicht zu monoton wird :!:
    • New

      Also man muss ja jetzt nicht gleich den Teufel an die Wand malen. Dass ein Feature vereinfacht wird, heißt doch nicht, dass hier jetzt alles weichgespült wird. Das muss man schon etwas differenzierter sehen.

      Funfair Tycoon ist eine Wirtschaftssimulation. Zum Tycoon wird man nicht, weil man beim Tanken einen extra Klick gemacht hat, sondern weil man mit seiner eigenen Strategie Abläufe entwickelt, Pläne erstellt und finanzielle Entscheidungen getroffen hat, die dazu führen, dass sich das eigene Unternehmen positiv entwickelt. Das macht einen erfolgreichen Tycoon aus. Und das ist, was ich in Zukunft weiter fördern möchte. Das Spiel wird damit komplexer werden und mehr Tiefgang bekommen. Gleichzeitig soll aber die Zugänglichkeit des Spiels verbessert werden. Und das passiert über Maßnahmen wie das Vereinfachen des Tankens.

      Zum Tanken selbst:
      Erstens hat die Mechanik der verschiedenen Zapfsäulen und der Warteschlange bisher sowieso nie richtig funktioniert, sodass man - wenn überhaupt - sehr selten nur mal etwas länger gewartet hat (und auch hier musste man nichts tun außer nur länger zu warten bis der Prozess beendet war).
      Zweitens muss man jetzt beim Tanken einen Klick weniger machen, weil die Auswahl des Kraftstoffs entfällt, bei allen Zugmaschinen hat sich sowieso nichts geändert, da Diesel zuvor vorausgewählt war. Es ist ein Klick weniger.


      Die tatsächliche Aufenthaltsdauer an der Tankstelle dürfte übrigens mit diesem Patch deutlich realistischer sein. Aber das nur am Rande erwähnt.


      Skooter wrote:

      Habe heute den ganzen Tag gearbeitet und heute abend Null einnahmen in der Kasse zumindest nach dem Patch.

      Da die Schichteinteilung bei allen drei Geschäften weg ist.
      Der Patch hat keine Schichten gelöscht, sondern nur dazu geführt, dass manche 13 Uhr Schichten nicht gestartet sind. Wenn dein Schichtplan absolut leer ist, heißt das, dass du für den heutigen Tag keine Schichten eingetragen hattest.