Einahmen/Ausgaben zu schnelles Wachstum!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Einahmen/Ausgaben zu schnelles Wachstum!

      Ich muss seit langem mal wieder ein neues Thema auf machen. Ich finde das, dass Einnahmen/Ausgaben Verhältnis nicht richtig passt. Wir wachsen seit der open Beta einfach viel zu schnell. Es gibt den ersten Spieler der nach etwas mehr als einem Jahr Betrieb Nr.7 hat und einige werden mit Sicherheit auch noch diese Jahr folgen. Ich hab auch schon etwas länger den 6 Betrieb das hatte ich erst zum Ende der closed Beta. Natürlich muss man das schon gerecht gestalten. Ich weiß es werden bestimmt noch ein paar Dinge dazu komm wo wir mehr Geld ausgeben müssen. Trotzdem macht mir das ein wenig Sorgen, die Gefahr ist wenn man mache Sachen zu schnell erreicht verliert man irgend wann auch die Lust am spielen.

      Ein paar Ideen von mir dazu mal!

      -Betrieb Nr. 8-10 die Freischaltung erhöhen ich weiß das man 10 Millionen braucht für Betrieb Nr.8 sind ich deutlich zu wenig.
      -Die Platzgebühren erhöhen von mir aus ab Januar. Als bsp" in Rouen waren die Platz gebührend am ersten Tag eingespielt!
      - Zukünftige Geschäfte sollten wesentlich teurer werden

      Das sind einige Ideen von mir vielleicht sehen es einige genauso und haben auch noch einige ideen dazu, ich hoff auf eine rege Diskussion! Ich weiß der Sommer warm das hat uns alle natürlich auch in die Karten gespielt.

      Lg Privado
    • Kein Grund neidisch zu werden , dann war man halt nicht der / die erste wo betrieb 7 eröffnet hat ….

      Wenn man mit 6 guten Betrieben auf guten Plätzen ist , und dann auch noch das Wetter mit spielt , geht es halt schneller bis man betrieb 7 erreicht hat ….

      bevor man meckert sollte man sich eher die Frage stellen warum einer jetzt betrieb 7 hat , und andere die zur selben Zeit gestartet haben noch nicht …. Bzw. ob man nicht vielleicht falsch geplant / investiert hat , weil man betrieb 7 ggf schon vorher gehabt haben könnte :?:
    • Das hat gar nichts mit meckern zu tun! Neidisch kann man darauf auch nicht sein. Es ist Kritik am Fortschritt aller hohen User, mich mit eingeschlossen. Wir kommen immer höher, immer mehr Betriebe. Level 18 habe Ich erreicht und habe 6 Betriebe. Könnte mir aber nun keine 6 Level 18 Geschäfte kaufen da Sie fehlen. Ob es Sinn macht oder nicht, wir sind zu schnell nach oben gekommen. Er hat es auf seine weiße so hoch geschafft und stand halt auf dem „nicht Spielentscheidenden“ Oktoberfest mit allem, während andere nichts dort stehen hatten… das ist aber ein anderes Thema. Die zweite Weihnachtsmarkt-Session steht an und die meisten sind schon so weit oben. Die Einnahmen würde Ich aber auch noch nicht mal so in Frage stellen aber die Ausgaben sind zu niedrig. Auch die nächsten Betriebe sind zu Günstig. Je mehr Betriebe desto schneller gehts so fühlt es sich an ;)
    • Das ist nun wirklich nicht mein Problem das jemand Betrieb Nr.7 vor mir hat! Und wer den Eingangs post aufmerksam liest hat das auch gemerkt. Es geht einzig und allein das wir alle zu schnell wachsen und das macht mir Sorgen, den wenn ich mir sofort alles leisten kann verliere ich irgend wann die Lust am spielen und ich glaube nicht nur ich!